Frauenhaus Amstetten

Das Frauenhaus ist eine Schutz- und Hilfseinrichtung  für misshandelte und bedrohte Frauen und ihre Kinder. Das Frauenhaus bietet Platz für 20 Frauen und Kinder. Seit 1991 betreibt der Verein diese Wohn- und Schutzeinrichtung für Frauen und ihre Kinder in Notsituationen, um diesen  Schutz vor Bedrohung und Misshandlung zu gewähren.
Der Betrieb des Frauenhauses wurde vor über 27 Jahren begonnen. In dieser Zeit haben über 900 Frauen und über 1200 Kinder im Frauenhaus gelebt. Die Mitarbeiterinnen stützen, beraten und begleiten die Frauen auf ihren Entscheidungsprozess, wie sie ihr Leben weiter gestalten wollen.
Die Kinder haben eine wichtige Position im Haus und wir versuchen individuell auf die Bedürfnisse einzugehen.
Der Verein Frauenhaus Amstetten ist ein unabhängiger, überparteilicher, nicht konfessioneller und auf Gemeinnützigkeit ausgerichteter Verein. Die Einrichtung wird durch das Amt der NÖ Landesregierung und verschiedene Subventionen, sowie durch Spenden finanziert. Trotzdem können nicht alle Wünsche erfüllt werden und hier ist unsere Wunschliste:

Für unsere Frauen und Kinder würden wir Gutscheine von ortsansässigen Geschäften benötigen, zum Beispiel Gutscheine von Übersiedlungsfirmen und Handwerkern, Lebensmittelgutscheine oder Gutscheine für Kinderkleidung und Kinderschuhe.

Immer wieder benötigen wir Unterstützung für Frauen die vom Frauenhaus in eigene Wohnungen übersiedeln, Hilfe beim Transport der Möbel oder auch Hilfe durch ein geeignetes Transportmittel, Montage von Karniesen und Möbeln.


Für unser Haus bräuchten wir:
Kochtop-Sets und Pfannen für unsere Küchen. Handtücher und Spannleintücher für unsere Bewohnerinnenzimmer.


Wir freuen uns über Pakete an:
Frauenhaus Amstetten
Postlagernd
Postamt, Graben 62
3300  Amstetten

Unsere Kontonummer für Spenden:
Raiffeisenbank Amstetten
IBAN: AT303202500000086330
BIC:  RLNWATWWAMS

Homepage: frauenhaus-amstetten.at